auxmoney Erfahrungen & Test

Auxmoney Logo

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Kosten
  2. 2. Kontoeröffnung
  3. 3. Investment-Erfahrung
  4. 4. Sicherheit
  5. 5. Service
  6. 6. Erfahrungsberichte (4)

auxmoney flatex Erfahrungen & Testergebnis
  • Kosten (25%)
  • Kontoeröffnung (15%)
  • Investment-Erfahrung (25%)
  • Sicherheit (15%)
  • Service (15%)
3,45

auxmoney Testergebnis: 3,45 von 5 Punkten

auxmoney ist ein Privat-Kredit-Vermittler, der für Kleinanleger als Beimischung des eigenen Portfolios interessant ist.

Comments Rating 0 (0 reviews)
auxmoney testen!

Zusammenfassung & auxmoney Erfahrung

auxmoney ist ein Online-Markplatz für Kredite, der es Kleinanlegern ermöglicht, sich an Krediten für Privatpersonen zu beteiligen. auxmoney bietet für Anleger damit eine interessante Möglichkeit, von den hohen Zinsen bei Privatkrediten zu profitieren. Die Verwaltungsgebühren in Höhe von ein Prozent, die auxmoney in Rechnung stellt, sind in Vergleich zu den meisten Sparprodukten günstig. Nur einige ungemanagte Investmentfonds sind günstiger.

Die Kontoeröffnung bei auxmoney geht schnell und einfach; sie dauert ca. 10 Minuten. Etwas länger dauert die Eröffnung eines eigenen Verrechnungskontos, für das man sich bei auxmoney identifizieren muss. Dieses benötigt man aber nicht, um bei auxmoney zu investieren. Es kann bei Bedarf später eröffnet werden, wenn man häufiger bei auxmoney investieren will. Man kann auxmoney sehr gut ohne Verrechnungskonto ausprobieren.

Unsere Investment-Erfahrungen mit auxmoney waren positiv. Man findet schnell den passenden Kredit, in welchen man investieren kann, und kann unkompliziert das Investment abschließen. Wer gefallen an der Investition in Privatkredite bekommen hat, kann mit den automatischen Anlagemöglichkeiten ohne viel Aufwand sein Portfolio aufbauen.

Bei der Sicherheit schneidet auxmoney gut ab; auxmoney prüft die Kreditnehmer gewissenhaft und gibt dem Investor viele Informationen, um seine Anlageentscheidung zu treffen. Das heißt aber nicht, das auxmoney Kredite ohne Risiko sind, die Ausfallquote der Kredite liegt bei zwei Prozent.

Der Kundenservice von auxmoney hat sich als durchschnittlich erwiesen. Die E-Mail-Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet und die Antworten waren zufriedenstellend. Die Telefonhotline antwortet schnell, ist aber leider nur zwischen 10:00 – 18:00 Uhr zu erreichen.

auxmoney Empfehlung

auxmoney empfiehlt sich für Menschen, die Spaß an alternativen Anlageformen haben und gerne individuelle Anlageentscheidungen treffen. Die durchschnittliche Rendite bei auxmoney ist höher als bei klassischen Zinsanlagen wie Tagesgeld- und Festgeldkonto. Allerdings ist das Risiko auch sehr viel höher und die Laufzeiten der Investitionen mitunter sehr lange. So haben unsere beiden Testinvestments ein Laufzeit von 36 und 60 Monaten.

Der von auxmoney angebotene Portfoliobuilder diversifiziert das eigene auxmoney-Portfolio und verringert so das Risiko der Anlage. Er ist aus unserer Sicht aber keine Alternative für ein gut strukturiertes Wertpapier-Depot. auxmoney kann bei der Vermögensanlage und Altersvorsorge nur eine Ergänzung zu einem Online-Depot sein. Aus unserer Sicht sollte man auf keinen Fall sein gesamtes Vermögen bei auxmoney anlegen.

auxmoney-Kosten

Für jedes Investment fallen bei auxmoney pro Jahr Gebühren in Höhe von einem Prozent der Anlagesumme an. Alle bei auxmoney angegebenen Renditen vermindern sich für den Anleger somit um einen Prozentpunkt – das sollte man bei der Benutzung im Hinterkopf behalten.

Gebühren 1% der Anlagesumme pro Jahr

Der Kontoeröffnungsprozess von auxmoney im Detail

Konteröffnung auxmoney

Die auxmoney Kontoeröffnung

Die Kontoeröffnung bei auxmoney erfolgt komplett online. In unserem Test dauerte sie ca. 10 min. Es reicht also wenn man sich an einen Sonntagmorgen eine halbe Stunde Zeit nimmt, um sein auxmoney-Konto anzulegen.

Der eigentliche Kontoeröffnungsprozess besteht aus einem Formular, in dem man Adresse und Benutzernamen eingibt; und die Geschäftsbedingungen akzeptiert – negativ fällt hier die Newsletter-Falle auf. Sie wirkt, als wäre es notwendig den Newsletter zu akzeptieren, um mit auxmoney loslegen zu können – was natürlich nicht der Fall ist.

Im nächsten Schritt muss man den Link in der Bestätigungsmail anklicken. Jetzt hat man sein auxmoney-Konto eröffnet.

Als letzten Schritt empfiehlt es sich, ein Referenzkonto zu hinterlegen, von dem Überweisungen auf das auxmoney-Konto getätigt werden. Dieser Schritt ist optional und kann auch zu einem späteren Zeitpunk durchgeführt werden, z.B. wenn man ein Projekt gefunden hat, in das man investieren will.

Investment-Erfahrungen bei auxmoney

Nach der Kontoeröffnung landet man im Anleger-Cockpit von auxmoney. Dort findet mein eine Übersicht mit 9 Kacheln, die unterschiedliche Informationen darstellen. Von der persönlichen Rendite, die man in der Vergangenheit erzielt hat, über das Depot-Volumen, bis hin zu den beliebtesten Kreditprojekten.

Anlagen bei auxmoney

Man hat bei auxmoney die Möglichkeit auf zwei unterschiedliche Arten zu investieren: entweder manuell, oder automatisch mit dem Portfolio-Builder.

Für unseren Test haben wir uns als Erstes angesehen, wie man manuell investiert, um ein Gefühl für die Anlage-Möglichkeiten bei auxmoney zu bekommen. Später haben wir dann auch in ein automatisches Depot investiert.

Um manuell zu investieren sucht man als Erstes ein Projekt heraus in das man investieren will. Man kann sich die Projekte nach verschieden Kriterien sortieren lassen.

  • auxmoney-Score
  • Schufa-Score
  • Kreditsumme
  • Zinssatz
  • Anteil der Kreditsumme, der schon finanziert wurde
  • Restlaufzeit
  • Anzahl der Finanzierungsgebote

Der auxmoney-Score ist das interne Bewertungssystem von auxmoney, auf dessen Bewertung der Zinssatz eines Investments basiert. Der auxmoney-Score ist in 8 Klassen eingeteilt: AAA, AA, A, B, C, D, E oder X. Wobei Klasse X dem höchsten Risiko entspricht und dementsprechend auch die höchste Rendite auszahlt.

Nachdem man sich ein Projekt herausgesucht hat, kann man es sich genauer anschauen und dann sein Gebot für den Betrag, den man investieren möchte abgeben – das Mindestgebot beträgt 25,00 Euro.

Nachdem man ein Gebot abgegeben hat, findet man unter dem Reiter Zahlungsverkehr, ein neues fälliges Gebot, dass man per Überweisung bezahlen muss. Anders verhält es sich, wenn man vorher ein Referenzkonto oder Anlegerkonto eröffnet hat. Dann laufen die Zahlungen über dieses Konto.

Nachdem seine Überweisung getätigt hat, kann man seine offene Überweisung als bezahlt markieren.

auxmoney testen!

Erfahrungen kostenloses Anlagekonto bei auxmoney

auxmoney bietet ein Anlagekonto an, dass es einfacher machen soll, bei auxmoney zu investieren. Um das Angebot für Investoren schmackhaft zu machen, gibt es eine 20,- Euro Prämie und 6 Monate keine Anlagegebühren. Mit dem Anlagekonto kann man einen festen Betrag, den man vorher überwiesen hat, automatisch reinvestieren lassen.

Die Eröffnung des Anlagekontos läuft ähnlich ab, wie bei einer typischen Eröffnung eines Online-Girokontos:

  1. Online Kontoeröffnungs-Antrag
  2. Identifikation mittels PostIdent-Verfahren
  3. Erhalt der Unterlagen des auxmoney Anlagekontos
  4. Erhalt von PIN und TAN-Nummern

Für den Eröffnungsantrag des Anlagekontos benötigt man ca. 5 Minuten. Dankenswerterweise werden die Daten des auxmoney-Accounts übernommen und man muss nur wenige neue Angaben machen, wie z.B. die Staatsangehörigkeit. Die zusätzlichen Daten werden aufgrund von gesetzlichen Vorschriften erhoben. Auf der zweiten Seite des Antrags kann man die angegebenen Daten noch einmal überprüfen, den AGBs zustimmen und den Antrag ausdrucken und unterschreiben.

Was uns an der Kontoeröffnung nicht so gut gefällt, ist der Umstand, dass man insgesamt sechs PDFs zu AGBs und Sonderbedingungen durchlesen muss. Hier hätte wenigsten ein Informationstext verfasst werden können, der den Inhalt der PDF-Dokumente zusammenfasst.

Nachdem man den Kontoantrag ausgedruckt und unterschrieben hat, bringt man diesen zur Post und identifiziert sich dort mit dem bewährten PostIdent-Verfahren. Wichtig: Auf keinen Fall den Personalausweis vergessen! Andere Ausweisdokumente werden nicht anerkannt. Wir empfehlen zusätzlich eine Kopie des Personalausweises mitzuschicken, damit dieser bei Unstimmigkeiten nicht nachgereicht werden muss.

Nach nur drei Tagen bekamen wir von auxmoney bzw. von der kontoführenden Bank biw, dass unsere Ausweißdokumente nicht mit den Angaben des Kontoantrags übereinstimmen – das lag wohl an der Ummeldung des Ausweises, bei der das Bürgerbüro Wiesbaden einfach nur einen Aufkleber mit der neuen Adresse aufklebt. Positiv war aber die schnelle Reation der biw Bank.

Bis wir dann die Kontodaten, Login und TANs bekommen haben, vergingen noch einmal anderthalb Wochen. Man bekommt drei Schreiben:

  • die Kontodaten mit Bankverbindung und Kontonummer
  • das Log On-Passwort in einem sichtgeschützten Schreiben
  • die iTANCard mit Aktivierungscode und TAN-Nummern

Um das Konto nun nutzen zu können, muss man es noch aktivieren. Dazu geht man auf auxmoney.com/webfiliale; man wird dann auf die Website von biw weitergeleitet und kann sich in die Kontoansicht einloggen. Dazu gibt man Kundennummer und Passwort ein. Wenn man eingeloggt ist, sieht man die von auxmoney versprochenen 20 Euro und wird auch gleich darauf hingewiesen, dass man keine aktive iTANCard hat. Um die iTANCard zu aktivieren, wählt man den Menüpunkt „iTANCard aktivieren“ unter „Verwaltung“ aus. Dort gibt man den 16-stelligen Aktivierungscode ein und kann das Konto nun wie ein normales Giro-Konto benutzen.

Nachdem man sein Anlagekonto eröffnet hat, kann man mit diesem investieren und den Portfoliobuilder sowie den automatischen Re-Invest nutzen. Ferner räumt einem auxmoney ein zusätzliches Kontolimit von 2.500,00 Euro ein. Mit diesem Kredit kann man schon investieren, auch wenn man noch kein Geld auf das Konto eingezahlt hat – allerdings raten wir hiervon ab, da man damit seine Investments auf „Pump“ finanziert und für diese Zeit ein hohes Risiko eingeht.

Automatisches reinvestieren

auxmoney bietet eine Funktion, die es ermöglicht, Rückflüsse aus Investments automatisch wieder direkt in neue Anlagen zu investieren. Der Vorteil dabei ist, dass das eigene Kapital niemals unnötig rumliegt.

Portfolio Builder

Auxmoney Portfiolio Builder

Der Auxmoney Portfiolio Builder

Eine fortgeschrittene Variante des automatischen Investierens ist der sogenannte Portfolio Builder von auxmoney. Dieser bietet die Möglichkeit ein diversifiziertes Anlageportfolio aus auxmoney Investments aufzubauen. Der Mindestanlagebetrag für ein Portfolio liegt bei 1.000,- Euro; der Höchstanlagebetrag bei 12.500,- Euro.

Um sein Portfolio automatisch aufbauen zu lassen, muss man zuerst den gewünschten Anlagebetrag wählen, im Anschluss sucht man sich das passende Risikoprofil heraus. Dabei kann man aus fünf unterschiedlichen Risikoprofilen auswählen; von sicherheitsorientiert bis renditeorientiert. Die von auxmoney angegebenen Renditeziele reichen von 7,1 bis 5,8 Prozent – davon müssen noch jeweils ein Prozentpunkt Gebühren abgezogen werden.

Was uns am Portfolio Builder gefällt, ist die einfache Bedienung und die übersichtliche Gestaltung. Hier findet man schnell, die für einen selbst passende, Anlagestrategie. Insgesamt hätten wir uns beim Portfolio Builder aber etwas mehr Informationen gewünscht. Man kann die Laufzeit des Investments nur erahnen, da man die Maximallaufzeit der Einzelinvestments auf 60 Monate festlegt.

auxmoney testen!

auxmoney Sicherheit

Die Sicherheit von auxmoney muss auf zwei Ebenen betrachtet werden:

  1. der Ebene des auxmoney Investment
  2. der Ebene der technischen Sicherheit

Sicherheit eines auxmoney Investments

Sicherheit der Anlagen

Die Anlage von in ein auxmoney Investment ist mit Risiko verbunden – auch bei AAA-Kreditnehmern. Man trägt letztlich das gleiche Risiko, dass eine Bank trägt, wenn sie Kredite vergibt. Bei 4,8 Prozent erwarteten Zinsen für das sicherste Investment kann man kein absolut sicheres Investment erwarten. Das sollte man bei Investments bei auxmoney immer im Hinterkopf behalten. Die Ausfallquote der Investments lag bei auxmoney in den letzten 6 Jahren bei 2 Prozent.

Als Rendite-orientierte Beimischung kann sich ein auxmoney Investment aber lohnen. Wir empfehlen, niemals sein gesamtes Vermögen bei auxmoney zu investieren.

Dieser Warnung zum Trotz, was unternimmt auxmoney, um die Ausfallrate der Kredite gering zu halten?

auxmoney errechnet eine Risikobewertung wie oben schon geschrieben für alle Investments, wenn diese Bewertung zu schlecht ausfällt, wird ein Kreditnehmer nicht auf auxmoney zugelassen. Weiterhin überprüft auxmoney die Identität der Kreditnehmer, um Betrügern vorzubeugen. Allerdings übernimmt auxmoney keinerlei Haftung für ausgefallene Investments.

Sicherheit des Verrechnungskontos

Das auxmoney Verrechnungskonto wird vom der biw Bank betrieben. Die Einlagen des Kontos sind durch den Einlagensicherungsfond bis zu 100.000 Euro geschützt. Somit bestehen in diesem Bereich keine Sicherheitsrisiken.

Technische Sicherheit

Bei der technischen Sicherheit macht auxmoney einen ausreichenden Eindruck. Beim Referenzkonto gilt das übliche Referenzkontenprinzip, das heißt, Auszahlungen können nur an ein vorher angegebenes Konto getätigt werden. Eine unbefugte Person kann also nicht einfach Geld auf sein eigenes Konto überweisen. Eine Änderung des Referenzkontos ist auch nur schriftlich möglich und der Kontoinhaber muss der Gleiche sein wie der Depotinhaber.

Die iTAN-Card ist sicherheitstechnisch zwischen einer TAN-Liste und einem TAN-Generator einzustufen. Vor Phishing-Attacken im Internet ist man geschützt, da die TANs zusammengesetzt werden müssen. Allerdings kann man die iTAN-Card leicht duplizieren, ohne, das man sie entwenden muss; ein Foto reicht. Dies ist bei einem TAN-Generator besser gelöst.

Der Vorteil der iTAN-Card ist, dass man sie leicht in der Brieftasche mitnehmen kann und, dass sie keine Batterie benötigt. Für auxmoney besteht der Vorteil, dass die iTAN-Card deutlich günstiger als ein TAN-Generator ist.

Wenn man das Passwort für den Login vergessen haben sollte, muss man schriftlich oder telefonisch ein neues Passwort anfordern. Wird zu einer Kundennummer mehrmals das Passwort falsch eingegeben, kommt es zu einer Sperrung des Kontos. Es kann telefonisch mit Telefonpasswort wieder freigeschaltet werden.

Die von auxmoney eingesetzte Verschlüsselung funktioniert nach dem TLS 1.2-Standard. Dieser wird von allen gängigen Browsern unterstützt und wird im Allgemeinen als sicher eingestuft.

Für die Investments auf auxmoney selbst benötigt man komischerweise keinen TANs, das finden wir nicht so gut. Wenn hier jemand einen größeren Betrag mit einem geklauten Passwort investiert, ist der Schaden erst einmal da, auch wenn man evtl. zurücktreten kann. Hier steht für auxmoney der Kundenkomfort klar im Vordergrund – diese Abwägung kann man richtig finden, aber sie kann Ärger verursachen.

auxmoney testen!

Kundenservice von auxmoney

In unserem auxmoney Test haben wir uns auch den Kundenservice genauer angesehen und die Erfahrungen mit den Servicekanälen verglichen. Der auxmoney Kundenservice kann über E-Mail, Kontaktformular, Telefon, Fax oder Post kontaktiert werden.

Telefon: 0211 542 432 88
Montag – Freitag von 10:00 – 18:00 Uhr
Anrufe zum Festnetztarif
E-Mail: info@auxmoney.com
Website: https://www.auxmoney.com
Kontaktformular

Die Erreichbarkeit der auxmoney Hotline ist leider nicht so gut. Wer arbeitstätig ist, hat leider keine Chance in Ruhe die Hotline zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zu erreichen – als Notlösung kann man sich aber über das Kontaktformular zurückrufen lassen. Die Kosten für die Hotline zum Ortstarif gehen aus unserer Sicht in Ordnung.

Wartezeiten der auxmoney Hotline

Während der Geschäftszeiten ist die Hotline in unseren Tests immer sehr schnell zu erreichen gewesen, es dauerte nie mehr als 60 Sekunden, bis wir ein Ansprechpartner am Telefon hatten. Die Mitarbeiter waren freundlich und konnten uns auf unsere Fragen die passenden Antworten geben.

E-Mail-Anfragen und Kontaktformular

Anfragen wurden von auxmoney innerhalb eines Tages beantwortet, das ist eine ordentliche Antwortzeit. Bei bei manchen Anbietern wie z.B. flatex geht das zwar noch deutlich schneller, aber für die meisten Probleme sollte diese Antwortzeit ausreichen.

Das Kontaktformular bietet über die eigentliche Funktionalität hinaus die praktische Möglichkeit, sich zu einer gewünschten Zeit zurückrufen zu lassen.

Sonstiger Service

Die FAQ von auxmoney deckt viele Fragen ab und beantwortet dies kurz und verständlich. Aus unserer Sicht könnte sie aber insgesamt länger sein.

auxmoney testen!

5 Erfahrungsberichte

  1. NicThe 29. März 2016
  2. Ber 1. März 2016
  3. Ludwig 12. Januar 2016
  4. WG 7. Januar 2016
  5. Rainer B. 17. November 2015
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Paperblog Blogtotal Blogverzeichnis - Bloggerei.de blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis